Startseite
Ansprechpartner
Fotos und Berichte
Über uns
Freundeskreis
Links
Intern

Landesmarklager 2013

Am verlängerten Pfingstwochenende sind wir mit dem Zug nach Nentershausen, ein kleiner Ort in Hessen, auf das Lager der Landesmark im Welfenland gefahren, welches dieses Jahr vom Stamm Adam von Trott ausgerichtet wurde. Diese feierten zugleich ihr zehnjähriges Bestehen.

Am ersten Abend gab es starke Regenfälle, sodass wir die erste Nacht mit etwa 200 weiteren Pfadfindern in der nahegelegenen Sporthalle im Ort verbracht haben. Glücklicherweise besserte sich das Wetter bereits am nächsten Morgen und so konnten wir unsere Kothe aufstellen. Die folgenden vier Tage sollten nach der Spielidee ,,Robin Hood’’ ablaufen; es waren ein Baumeistertag, ein Gilden-/ und Markttag und ein großes Geländespiel im Wald vorgesehen. Am Sonntag wurde der Pfingstgottesdienst zusammen mit der Gemeinde auf dem Lagerplatz abgehalten. Anschließend gab es noch Kaffee und Kuchen. Natürlich trafen wir auch wieder auf alte Freunde, die wir bereits auf dem Bundeslager letzten Sommer kennen gelernt hatten; wir machten aber auch einige neue Bekanntschaften.Unser nächstes Lager wird in den Sommerferien stattfinden, wo wir mit Kanus die Werra entlang fahren wollen. von Rebekka Kreikenbohm